Klettern auf der Klassenfahrt

Eine Klassenfahrt zu planen ist schon echt ein großer logistischer Aufwand. Dann auch noch ein geeignetes Programm für Schulklassen verschiedener Altersgruppen zu finden ist erst recht nicht einfach, vor allem wenn es sich um pubertierende Problemklasse handelt. Da hilft oft nur noch eins „Rauf auf die Bäume mit euch!“ – Ja, im Ernst, nehmen Sie sich einen Kletterpark als Ziel Ihrer Klassenfahrt und verordnen Sie ausnahmslos allen Kindern ein tägliches Sport- und Kletterprogramm. Bei den

Verbinden Sie Ihren Urlaub mit einem Event

Suchen Sie noch nach einem unvergesslichen und vor allem unvergleichlichen Event, welches Sie in Ihrer Urlaubsplanung mit aufnehmen können? Nun ja, es kommt natürlich immer ganz darauf an, wohin die Reise gehen soll. Berlin wird ja zum Beispiel auch als die Stadt mit den vielen Gesichtern und den erstaunlichsten Geschichten bezeichnet. Schauspieler Wolfgang Bahro (bekannt aus GZSZ) begibt sich zusammen mit der Sängerin Barbara Felsenstein und dem Pianisten Marian Lux auf eine 100-jährige Zeitreise

Kletterpflanzen – Fassadenkletterer mit schillernden Farben

Nicht nur wir Menschen klettern gerne an Bergen, Bäumen und Häusern empor. Auch die Pflanzenwelt birgt einige Exemplare, die gerne hoch hinaus mögen und sich sowohl in die Höhe, als auch in die Breite ausbreiten. Die bekanntesten Vertreter sind hier wohl Wein und Efeu. Beide sieht man vielerorts die Außenwände von Wohn- oder Gotteshäusern verschönern, oder zumindest bedecken. Ob dies wirklich schön ist, darüber scheiden sich immer noch die Geister. Ebenso ob intensiver Efeubewuchs das Mauerwerk

Klettern: Freizeitsport mit Adrenalinkick

Wandern ist ja schön und gut, aber irgendwie schockt das auch nicht mehr so richtig. Du willst höher hinaus, am liebsten an den richtig steilen Felswänden hochkraxeln. Auf den Spuren Reinhold Messners unterwegs zu sein ist aber nichts für unsportliche Menschen mit Höhenangst. Wenn Du richtig Klettern lernen willst, solltest Du Dir definitiv professionelle Unterstützung und Beratung suchen. Am besten probierst Du Dich zuerst einmal im Bouldern, als Indoor-Climbing. Dort wirst Du Dich verschiedenen